Liebe Cosmonauten,

so wie es aussieht müssen wir uns alle noch ein wenig in Geduld üben, bevor der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Der aktuellen Ersatzverkündung der „Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein“ können wir weiterhin entnehmen, dass alle öffentlichen und privaten Sportanlagen (drinnen und draußen) bis zum 17. Mai zu schließen sind. Allerdings gibt es auch hier erste Lockerungen, z.B. für Kadersportler und kontaktarme Sportarten.

Daher arbeiten wir an unseren Heimarbeitsplätzen, Küchentischen und Wohnzimmern fleißig an sicheren und sportlich spannenden Konzepten für das Training in Kleingruppen. Hier wird es auch noch einiger Abstimmungsschritte mit der Stadtverwaltung bedürfen. Trotzdem dürfen wir jetzt schon alle die Daumen drücken, dass es ab Mitte Mai mit den ersten Jahrgängen wieder losgeht.

Bleibt weiterhin gesund und hoffentlich bis bald auf den Plätzen und an den Platten!

Euer Vorstand

 

Zum Seitenanfang