Am Montag, 29.06., fand die Abteilungsversammlung Fußball 2020 statt. Aufgrund der aktuellen Situation unter Corona-Auflagen um 19:00 Uhr in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule, denn hier konnten alle Abstandsregeln eingehalten werden. Anwesend war die aktuelle Abteilungsleitung Carsten Lüdemann und Hannes Westphal und zahlreiche Mitglieder der Fußballabteilung.

Carsten Lüdemann berichtete zur aktuellen Situation in der Sparte. Insgesamt steht der Verein sehr gut da. Wir können 3 Herrenmannschaften und 18 Jugendmannschaften im Spielbetrieb starten lassen. Carsten Lüdemann bedankte sich ausdrücklich bei allen Trainern des Vereins für die hervorragende Arbeit bei der Betreuung der Mannschaften und der Darstellung des Vereins auf den Fußballplätzen der Umgebung.

Im Anschluss wurde Martina Bohl vorgestellt. Sie wird künftig die neu geschaffene Funktion der Koordinatorin im Herren- und A-Jugendfußball übernehmen. Ihre Hauptaufgabe ist es, eine bessere Zusammenarbeit innerhalb der Herrenmannschaften und der A-Jugend zu erwirken. Dazu wird ein ständiger Austausch mit den Trainern erfolgen. Zudem soll eine noch bessere Durchlässigkeit der A-Jugendspieler zum Herrenbereich und damit auch eine Bindung der Spieler an den Verein über den Jugendbereich hinaus erreicht werden. Wir freuen uns, dass wir Martina für diese Aufgabe gewinnen konnten.

Zum Schluss der Versammlung erfolgte die Wahl einer neuen Abteilungsleitung Fußball. Marc "Ruppi" Jerg wurde zum neuen Abteilungsleiter gewählt.  "Ruppi" ist aktuell Spieler der 1.Herren und hat sich als eine Hauptaufgabe gesetzt, den Herrenbereich noch attraktiver und konkurrenzfähiger zu machen.
Zu seinem Stellvertreter wurde Carsten Lüdemann gewählt.
Wir wünschen den beiden viel Erfolg!

Marc Jerg & Carsten Lüdemann, die neu gewählte Fußball-Abteilungsleitung

 

Zum Seitenanfang