Fußball-Jugendturnier am 28.+29.Mai 2016 im Elbestadion

Am kommenden Wochenende veranstaltet Cosmos Wedel zum 3. Mal den Cosmos-StarCup – das größte Wedeler Fußball-Jugendturnier. Von Samstag 9.00 Uhr bis Sonntag 17.00 Uhr finden insgesamt 7 Jugendturniere aller Jahrgänge mit rd. 40 Mannschaften und über 400 aktiven Fußballern im Elbestadion statt.
Die Mannschaften freuen sich auf viele Zuschauer!!!

 

 

Turnierplan

 

Elbestadion – Kleinfeld 1

Kleinfeld 2

Samstag 28.05.

 

9.00 – 12.30 Uhr

 

9.00 – 12.30 Uhr

 

Jahrgang 2009

-         6 Mannschaften

Jg.2007

-         6 Mannschaften

 

13.00 – 16.30 Uhr

13.00 – 16.30 Uhr

 

Jahrgang 2005
- 6 Mannschaften

Jahrgang 2006
- 7 Mannschaften

 

17.00 – 18.45 Uhr – Großfeld

 

A-Jugend Freundschaftsspiel Cosmos-Komet Blankenese

Sonntag 29.05.

 

9.00 – 12.30 Uhr

 

9.00 – 12.30 Uhr

 

-

Jg.2003

-         4 Mannschaften

 

13.00 – 16.30 Uhr

13.00 – 16.30 Uhr

 

Jahrgang 2008

-         4 Mannschaften

Jahrgang 2004
- 6 Mannschaften

 

 

 

-

 

Am 25.06.2016 findet das diesjährige Cosmos-Sommerfest beim Starclub statt.

Schon Nachmittags geht es für die Kleinen los und am Abend dann mit Live-Musik für die Älteren.

Plant diesen Termin schon mal fest ein. Weitere Infos folgen demnächst.

Euer Vorstand

 

 

Unsere Tischtennistruppe hat einen direkten Durchmarsch gestartet und ALS AUFSTEIGER den Titel DES VIZEMEISTERS in der 3. Kreisklasse A / Pinneberg eingefahren!

Weitere Informationen und Bilder gibt es hier und auf unserem Twitter-Kanal.

 

Hurra ! – Cosmos hat einen FsJ-ler! Unser langjähriges Vereinsmitglied und aktueller Spieler der Cosmos-A-Jugend – Jakob Witte – wird ab 1.09.2016 für 1 Jahr ein Freiwilliges Soziales Jahr bei Cosmos absolvieren.


 Jakob wird den Verein in folgenden Bereichen unterstützen:

·         Durchführung von Trainingseinheiten Fußball in verschiedenen Kinder- und Jugendmannschaften

·         Durchführung von Fußball-AG´s in Kooperation mit Schulen und Kindergärten

·         Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Fußball-Turnieren und Sportveranstaltungen im Verein

·         Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Freizeitfahrten für die Jugendlichen im Verein

·         Unterstützung bei der Presse-Arbeit.

 

Der Vorstand und die Trainer freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihm :-)!!!

Liebe Cosmonauten, wir möchten euch herzlich zur Mitgliederversammlung am

18.05.2016
um 19.30h (Einlass ab 19.00h)
im Starclub
Schulauer Straße, Parkplatz

einladen.
Die komplette Einladung findet ihr hier.

Euer Vorstand

Weiterlesen ...

Hallo liebe Mitglieder, nach 2,5 Jahren der gemeinschaftlichen Nutzung ist es jetzt an der Zeit unseren Starclub ein wenig aufzuhübschen und kleine, aber notwendige Reparaturen am Starclub und den Toren vorzunehmen (siehe Aushang am Starclub).

Geplant sind diese Tätigkeiten am 02. April 2016 ab 9:00 Uhr. Dafür suchen wir viele fleißige Helfer. Die notwendigen Materialien und Werkzeuge werden schon vorher beschafft und an diesem Tag zur Verfügung gestellt. Als kleine Belohnung folgt am selben Tag nach der Fertigstellung ein DANKE SCHÖN-Grillen auf dem Starclub-Balkon für alle Helfer.

Bitte meldet euch per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu diesem Termin an, oder tragt euch in der im Starclub am PC aushängenden Liste ein.

LG Andreas und Gerald

Seit einiger Zeit schon bietet Cosmos Wedel Zumba im Verein an. Mit viel Spaß und Elan trifft sich die Gruppe jeden Montag um 19:30 Uhr in der Sporthalle Albert-Schweizer-Schule. Als Trainerin steht Denise Otto dabei ihre Frau und leitet die Gruppe der Damen an. Denis Otto ist seit 2014 zertifizierte Zumba Übungsleiterin 
Wer noch gerne dazu kommen möchte setze sich doch bitte mit der Spartenleiterin Susanne Mühlich in Verbindung. Zu erreichen ist sie per Telefon oder Mail. Kontaktdaten stehen auf der Kontakte-Seite unter Vorstand.

 

Der SC Cosmos Wedel setzt in seinem Trainer- und Betreuerteam auf Konstanz, denn das derzeitige „Team ums Team“ bleibt den „Cosmonauten“ auch für die kommende Saison 2016/2017 „in vollem Umfang erhalten“, wie Gerald Stooß, Vorstandsmitglied des Vereins, am Dienstagmittag gegenüber SportNord berichtete. In einer kurzen Gesprächsrunde um TrainerMatthias Funk, Betreuer Andreas Sowade, Frank Hofmann als Mannschaftskoordinator Herren/A-Junioren und Vorstandsmitglied Stooß „wurde sofort von allen Seiten die Zustimmung gegeben“, wie Stooß berichtete. Auch der an diesem Termin verhinderte Co-Trainer und Spieler Felix Loyal sagte nach einer Information über die Übereinkunft sofort per SMS zu.
 
 Diese Entscheidung sowie die zum Konzept passenden Trainer Reiner Beversdorf (Zweite Herren/Kreisklasse 5) und Hannes Westphal (1. A-Jugend/A-Junioren-Landesliga) „lassen eine anhaltende Kontinuität im Ausbau der Zusammenarbeit der Herren- und älteren Jugendteams erwarten“, so Stooß, der präzisierte: „Das vorrangige Ziel der Verantwortlichen ist eine stetige Steigerung des Leistungsvermögens und ein damit einhergehender langfristiger Erfolg, der sich auch in den Tabellenplätzen der älteren Jugend- sowie Herrenmannschaften niederschlagen wird.“ Bewusst wird hier auf eine schnelle Lösung durch aktive Abwerbung bei anderen Vereinen verzichtet: „Die exzellente Jugendarbeit, zeigt sich auch daran, dass einige Vereine großes Interesse an unseren jungen Spielern zeigen. Wir können aber durchaus selbst unseren Jugendspielern eine Perspektive für die Zukunft aufzeigen,“ teilte Stooß auf diesem Wege mit. „Kein Jugendspieler braucht den Verlockungen anderer Vereine erliegen, da eine Durchlässigkeit zwischen den Mannschaften von allen Trainern und Offiziellen angestrebt wird.“ Hofmann sieht für seinen Verein ebenfalls eine gute Perspektive: „Wir sind stolz auf das Erreichte und blicken mit dem Potential unserer A-Junioren und auch schon der B-Junioren in eine gute Zukunft!“ Die Ersten Herren, deren Trainerteam Funk vor elf Monaten ergänzte (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), liegen in der Kreisliga 7 aktuell auf dem fünften Rang und können, bei nur sechs Punkten Rückstand auf den Tabellen-Zweiten SC Teutonia 10 II, auf die beste Platzierung ihrer noch jungen Geschichte (aktuell ist dies der in der Vorsaison erreichte achte Platz) hoffen.

Zurzeit spielen etwa 480 Personen in 26 Mannschaften bei dem über 550 Mitglieder großen Verein Cosmos Wedel Fußball; der Verein von der Schulauer Straße hat zwei A-Junioren-Mannschaften sowie drei Herrenteams und zwei weitere Trainingsgruppen im Herren- und Seniorenbereich.




[SportNord]

Zum Seitenanfang