Trotz der großen Hitze hatten die jungen Fußball Cosmonauten im Star Camp in den Sommerferien riesigen Spaß.

Unter Anleitung von Arne Frank und seinen Co-Trainern wurde ein tolles Programm geboten. Die Ausgestaltung war unter Corona-Auflagen eine Herausforderung, denn die Kids wurden in Kleingruppen organisiert, die sich nicht mischen durften. Gelungen ist dies aber auf ganzer Linie. Am Ende eines jeden Camp-Tages gingen verschwitzte, aber sehr zufriedene Fußballer*innen, mit einem breitem Lächeln im Gesicht nach Hause. 

Auch in den Herbstferien wird es ein Angebot geben. Vom 14. - 16.10.2020 wird das Cosmos Champions Camp stattfinden. 3-Tage geht es von 09:15h bis 13:30h dem Ball hinterher. Wie immer wird eine abwechslungsreiche Mischung aus Technik-, Spaß- und Spielelementen geboten. Auch auf ein Camp-T-Shirt, Snackpausen und ein leckeres Mittagessen dürfen sich alle Teilnehmer*innen freuen.

Die Anmeldung findet ihr hier

Auch für diese Aktivität wurde ein Corona-Hygienekonzept erstellt, welches ihr hier nachlesen könnt.

 

Wird es ein Treffer? Die Gruppe der 2011er und 12er beim Sommercamp.

Liebe Cosmonauten,

da es Zuhause auf Dauer auch öde wird, wollen wir auch in diesem Jahr wieder nach Schönhagen fahren. 

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie war das Fußballspielen oder Zusammenkommen über Monate nicht möglich. Die Fahrt nach Schönhagen ist hier eine sehr schöne Möglichkeit, den Teamgeist und die Verbindungen innerhalb der Mannschaften wieder zu stärken. 

Natürlich müssen wir alle unser Verhalten an die Corona-Bedingungen anpassen, aber dem Spaß wird dies nicht entgegen stehen.
Wir haben dazu ein Hygienekonzept bei der Stadt eingereicht, welches ihr hier durchlesen könnt.

Alle Anmeldungen und Zahlungen bitte über eure Trainer*innen vornehmen. Der Anmeldeschluss ist der 20.08.2020!
Und zur Anmeldung geht es hier.

Viele Grüße vom Orga-Team

Chris und Freddy



 

Liebe Cosmonauten,

nach dem Corona bedingten Ausfall im April,  möchten wir Euch jetzt herzlich zur Jahreshauptversammlung

am 19.08.2020

um 19:30h (Einlass ab 19:00h)

in der Turnhalle der Pestalozzi-Schule

Autal 37, 22880 Wedel

einladen.

Folgende Tagesordnungspunkte erwarten Euch:

  1. Eröffnung der Versammlung, Begrüßung und Feststellung der Mitglieder und Stimmberechtigten durch den Vorstand
  2. Genehmigung der Tagesordnungspunkte durch den 1. Vorstand
  3. Bericht des Vorstands
  4. Berichte der Kassenprüfer und der Kassenwartin
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahlen des Gesamtvorstandes
  7. Berichte der Abteilungen
  8. Sonstiges

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens 14 Tage vor dem Versammlungstermin in schriftlicher Form mit Begründung dem Vorstand zuzuleiten (Kontaktdaten s.u.).

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder mit Vollendung des 16. Lebensjahres. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden und ist lt. Satzung nicht übertragbar.
Jüngere Vereinsmitglieder oder deren Erziehungsberechtigte (auch wenn selbst nicht Mitglied) sind eingeladen mit zu diskutieren. Sie dürfen allerdings an den Abstimmungen nicht teilnehmen.

Damit wir unsere JHV abhalten dürfen, wurde ein Hygienekonzept erstellt. Dieses findet ihr hier.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.

Herzliche Grüße im Namen des Gesamtvorstandes,
Susanne Mühlich

 

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Liebe Cosmonauten,

Der Fußballsommer wird verlängert bis zum 24. Juli 2020.

in der zweiten und dritten Sommerferienwoche (06.07. - 10.07. und 13.07. - 17.07.2020) bietet der Verein allen Cosmos-Mitgliedern im Alter von 5 – 14 Jahren die Möglichkeit täglich in der Zeit von 09:30 – 13:00 Uhr unter der Anleitung von Arne Frank und seinen Co-Trainern Fußball zu spielen.

Die Tagesteilnahme kostet 15 EUR, wer gleich eine Fünfer-Karte kauft, zahlt nur 60 EUR. Über die Teilnahme kann man jeden Tag spontan entscheiden.

Geboten wird ein buntes Programm rund um den Ball.
Technik-, Spaß- und Spielübungen werden in der Kleingruppe mit 10 Kindern + Trainer durchgeführt.
Als Zwischendurchverpflegung werden Müsliriegel, Bananen o.ä. ausgegeben.

Wer teilnehmen möchte,

- kommt am Veranstaltungstag ab 9:00 Uhr
- fertig umgezogen und mit mind. 1L Wasser in eigenen Trinkflaschen
- zum Treffpunkt vor den Umkleiden im Freizeitpark Elbmarschen, Schulauer Straße 56 und
- bringt die ausgefüllte Anmeldung (hier klicken) und die Teilnehmergebühr mit.

Pünktlich um 09:20 Uhr geht es dann gemeinsam zum Kunstrasenplatz.

Natürlich sind auch für dieses Angebot Auflagen einzuhalten, damit die Verbreitung des Coronavirus verhindert wird. Alle Details dazu könnt ihr hier nachlesen.

Wir sehen uns auf dem Platz!

 

Am Montag, 29.06., fand die Abteilungsversammlung Fußball 2020 statt. Aufgrund der aktuellen Situation unter Corona-Auflagen um 19:00 Uhr in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule, denn hier konnten alle Abstandsregeln eingehalten werden. Anwesend war die aktuelle Abteilungsleitung Carsten Lüdemann und Hannes Westphal und zahlreiche Mitglieder der Fußballabteilung.

Carsten Lüdemann berichtete zur aktuellen Situation in der Sparte. Insgesamt steht der Verein sehr gut da. Wir können 3 Herrenmannschaften und 18 Jugendmannschaften im Spielbetrieb starten lassen. Carsten Lüdemann bedankte sich ausdrücklich bei allen Trainern des Vereins für die hervorragende Arbeit bei der Betreuung der Mannschaften und der Darstellung des Vereins auf den Fußballplätzen der Umgebung.

Im Anschluss wurde Martina Bohl vorgestellt. Sie wird künftig die neu geschaffene Funktion der Koordinatorin im Herren- und A-Jugendfußball übernehmen. Ihre Hauptaufgabe ist es, eine bessere Zusammenarbeit innerhalb der Herrenmannschaften und der A-Jugend zu erwirken. Dazu wird ein ständiger Austausch mit den Trainern erfolgen. Zudem soll eine noch bessere Durchlässigkeit der A-Jugendspieler zum Herrenbereich und damit auch eine Bindung der Spieler an den Verein über den Jugendbereich hinaus erreicht werden. Wir freuen uns, dass wir Martina für diese Aufgabe gewinnen konnten.

Zum Schluss der Versammlung erfolgte die Wahl einer neuen Abteilungsleitung Fußball. Marc "Ruppi" Jerg wurde zum neuen Abteilungsleiter gewählt.  "Ruppi" ist aktuell Spieler der 1.Herren und hat sich als eine Hauptaufgabe gesetzt, den Herrenbereich noch attraktiver und konkurrenzfähiger zu machen.
Zu seinem Stellvertreter wurde Carsten Lüdemann gewählt.
Wir wünschen den beiden viel Erfolg!

Marc Jerg & Carsten Lüdemann, die neu gewählte Fußball-Abteilungsleitung

 

Liebe Fußball-Cosmonauten,

ihr seid herzlich eingeladen zur Abteilungsversammlung

 

am 29.06.2020 um 19:00 Uhr 

in der Halle der Albert-Schweitzer-Schule, Pulverstraße 67, Wedel

 

Die Themen der Sitzung sind:

- Bericht aus dem Herrenbereich
-
Bericht aus dem Jugendbereich
-
Die Trainersituation. Was klappt gut, woran hakt es?
-
Wahlen der Abteilungsleitung
-
Sonstiges 

*Wahlberechtigt sind Mitglieder der Abteilung Fußball ab 16 Jahren. Jüngere Vereinsmitglieder oder deren Erziehungsberechtigte (auch wenn selbst nicht Mitglied) sind eingeladen mit zu diskutieren. Sie dürfen allerdings an den Abstimmungen nicht teilnehmen.

 

Weitere Themenwünsche können gern bis eine Woche vor der Versammlung bei Hannes (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) per Email angemeldet werden.

Wichtig! Bitte bringt einen Mund-Nasenschutz mit, sobald ihr einen festen Platz habt, könnt ihr ihn wieder abnehmen.

Viele Grüße von Eurer Abteilungsleitung
Carsten & Hannes

 

 

Liebe Cosmonauten,

ab dem 11.05. kann in der Sparte Fußball wieder ein erstes Trainingsangebot gemacht werden, da die Landesverordnung die Öffnung für den Breitensport im Freien vorsieht.
(Unsere Hallensportler müssen noch ein wenig länger warten, aber auch hier sind weitere Lockerungen zu erwarten).

In Kleingruppen von 5 Spielern kann Technik- und Konditionstraining durchgeführt werden, unser Konzept dazu wurde von der Stadt Wedel genehmigt.

Klar gibt es Einiges zu beachten, aber das nehmen wir gern in Kauf, um mit Freunden wieder gemeinsam Sport treiben zu können.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern vor, während und nach dem Training.
    Verzichtet auf Händeschütteln, Abklatschen und Umarmungen.
    Alle Trainingsvorgaben werden den Mindestabstand berücksichtigen
  • Alle Aktiven kommen und gehen einzeln zum Training.
  • Umkleiden, Duschen und der StarClub bleiben geschlossen.
    Kommt umgezogen zum Training.
  • Spieler*innen mit Erkältungssymptomen bleiben zu Hause (auch wenn in der Familie jemand Erkältungssymptome aufweist).
  • Keine Zuschauer auf dem gesamten Trainingsgelände.

Für die Einteilung der Trainingsgruppen und alles, was es sonst noch zu beachten gibt, erhaltet ihr Post von euren Trainern.

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Liebe Cosmonauten,

so wie es aussieht müssen wir uns alle noch ein wenig in Geduld üben, bevor der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Der aktuellen Ersatzverkündung der „Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein“ können wir weiterhin entnehmen, dass alle öffentlichen und privaten Sportanlagen (drinnen und draußen) bis zum 17. Mai zu schließen sind. Allerdings gibt es auch hier erste Lockerungen, z.B. für Kadersportler und kontaktarme Sportarten.

Daher arbeiten wir an unseren Heimarbeitsplätzen, Küchentischen und Wohnzimmern fleißig an sicheren und sportlich spannenden Konzepten für das Training in Kleingruppen. Hier wird es auch noch einiger Abstimmungsschritte mit der Stadtverwaltung bedürfen. Trotzdem dürfen wir jetzt schon alle die Daumen drücken, dass es ab Mitte Mai mit den ersten Jahrgängen wieder losgeht.

Bleibt weiterhin gesund und hoffentlich bis bald auf den Plätzen und an den Platten!

Euer Vorstand

 

Unsere Partner:  

 

Zum Seitenanfang